Habt ihr auch das Problem, dass ihr unbedingt zu erledigende Dinge immer aufschiebt, bis es letztendlich fast zu spät ist? Wenn ihr z.B. ein Projekt oder eine Aufgabe für die Schule erledigen müsst und alles erst kurz vor der Deadline einreicht? Oder ihr euer Zimmer und Wohnung putzen müsst, es aber immer vor euch herschiebt?

Dann haben wir eine ganz einfache, aber effektive Methode, die dir helfen wird, dieses Problem in kurzer Zeit zu bewältigen:

Der 3-2-1 – Trick

3-2-1
Drei – Zwei – Eins

Wenn du vor einer Aufgabe stehst, die du nicht unbedingt gerne erledigst, sei es nur etwas Kleines, dann beginnst du von der 3 rückwärts zu zählen.

Also… 3… 2… 1… und du lässt alles stehen und liegen was du gerade machst und beginnst sofort die Aufgabe zu erledigen.

Die einzige Regel dafür lautet: Es muss möglich sein, dies im sofortigen Augenblick durchzuführen.

Ein einfaches Beispiel:

Du müsst den Müll rausbringen und denkst dir: „Ach, dass erledige ich sobald ich meinen Facebook Feed gecheckt habe.“ Dann erinnerst du dich and den 3-2-1 – Trick und zählst wieder:

  • 3… 2… 1… und lässt dein Handy oder Laptop liegen und bringst den Müll raus.
  • Sagen wir du willst schon länger ins Fitnessstudio, liegst aber dennoch faul im Bett: 3… 2… 1… und du ziehst dich um und gehst los.

Der Sinn des Ganzen ist es, eine Gewohnheit daraus zu entwickeln. Bis dies geschieht benötigt man ein paar Tage, wenn man es konsequent durchzieht. Doch sobald du dich und dein Gehirn an diese Methode gewöhnt habt, werden euch Aufgaben leichter fallen zu erledigen.

Bei jeder nervigen Aufgabe, sollte sie auch noch so klein sein, die du während des Tages erledigen musst, wendest du den 3-2-1 – Trick an.

Der Schlüssel hierbei ist, dass dein „3-2-1“ schon stark genug in deinem Verstand verankert ist, denn dann ist es egal, welcher Aufgabe du dich stellst, du wirst es machen!

Dasselbe kannst du auch nutzen, um dir negative Angewohnheiten abzugewöhnen.

Du musst nur HEUTE den ersten Schritt machen und den 3-2-1 – Trick in dein Leben einbauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.